Prunus serrulata `Kanzan`  Lindl., Japanische Nelken-Kirsche 

NAMEN

 

 

SYSTEMATIK

 

 

 

 

 

HEIMAT

 

VERBREITUNG

 

 

LEBENSRAUM

Botanischer Name: Prunus serrulata `Kanzan`  Lindl.

Trivialnamen:          Japanische Nelkenkirsche  

 

Familie:                 Rosengewächse, Rosaceae

Gattung:                Kirsche, Prunus,

Unter-Gattung:      Kirschen, Cerasus

Art:                        Japanische Nelkenkirsche, Prunus serrulata, Lindl.

Zuchtform:            `Kanzan` 

 

China in vielen Provinzen

 

In Japan, Korea aus China eingeführt,  1913 in Europa, Kultivierung in den gemäßigten Zonen Nordamerika und Europa

 

Botanische Gärten, Parkanlagen, Strassenbaum


HABITUS

Sechs bis 10 Meter hoher  und 5 bis 8 Meter breiter Baum mit breit aufstrebenden Ästen und einer trichterförmigen Krone. Im Alter leicht überhängend. Durch Veredlung kultivierter Baum.

STAMM/ASTWERK

Drehwüchsiger Stamm mit Wulstbildungen. Der Kronen-Ansatz liegt je nach Veredlungs-Stelle bei Hochstämmen 1,80 Meter bis 2,20 Meter. Infolge von Inkompatibilität zwischen Edelreis und Unterlage kommt es mitunter an der Veredlungsstelle zu Überwallungen, Knollenbildungen aber auch zu massiven Änderungen des Querschnitts zwischen Stamm und Krone. 

RINDE/BORKE

Junge Rinde, glatt, kastanienbraun mit Lentizellen versehen, mit zunehmendem Alter Ausbildung einer typischen Ringel-Borke. Bildung von Maserknollen und Reaktionsholz im Bereich der Veredlungsstelle. Alte Borke ist grau bis schwarz.

KNOSPEN

BLÄTTER

Der junge Austrieb der Blätter ist zunächst bronzefarbig, später grün. Die eiförmig-lanzettlichen Blätter sind 6 bis 12 Zentimeter lang, mit einer lang ausgezogenen Spitze versehen und wechselständig angeordnet. Der Blattrand ist scharf und manchmal doppelt gesägt, die Zähne mit feinen Grannen versehen. Der bis 6 Zentimeter lange Blattstiel besitzt bis zu 4 Nektar-Drüsen. Zwei lineale Nebenblätter sind bis 8 Millimeter lang, mit drüsig gefransten Rändern. Hervorragende gelbe, rote und orangefarbene Herbstfärbung. 

BLÜTEN

Dicht gefüllter, dunkelrosa, doldiger Blütenstand, fast kugelförmig bis 5 Zentimeter Durchmesser. In Büscheln zu 2 bis 5 angeordnet. Blütezeit Ende April bis Anfang Mai.