Bildteil besonderer Nadel-gehölze

Gehölzpartie im April 2021 vorwiegend aus Urwelt-Mammutbäumen, Berg-Mammutbäumen, Fichten, Kiefern und Tanne
Gehölzpartie im April 2021 vorwiegend aus Urwelt-Mammutbäumen, Berg-Mammutbäumen, Fichten, Kiefern und Tanne

Cedrus libani ssp. ´Stenocoma´ Libanon-Zeder

Feld Nr.: 13,  Listen- u. Plan-Nr.: 156

Cephalotaxus harringtonia,  Kopfeibe, (Harringtons Kopfeibe)

Feld-Nr.: 21,  Listen-u. Plan-Nr.: 49 

Chamaecyparis lawsoniana ´Wisselii´,   Mittelmeerartige Scheinzypresse 

Feld-Nr.: 22  Listen-u. Plan-Nr.: 75

Chamaecyparis nootkatensis, `Pendula`,  Nootka-Scheinzypresse 

Feld-Nr.:  Listen-u. Plan-Nr.: in nördlicher Randbepflanzung

Larix kaempferi,  Japanische Lärche

Feld-Nr.:    Listen-u. Plan- Nr.: noch zu überprüfen

Picea orientalis, Kaukasusfichte, 

Feld-Nr.:    Listen- u.Plan-Nr.:

Pinus jeffreyi,  Jeffreys Kiefer,

Nr.: 26, Plan- u. Listen-Nr.: 27,   Feld-Nr.: II ohne Listen- u. Plan-Nr:

Mammutbäume

Quelle: Wikipedia CC-BY-SA-Lizenz
Quelle: Wikipedia CC-BY-SA-Lizenz

Namensgeber Sequoyah

 

In den wissenschaftlichen Namen der Mammutbaum-Arten befindet sich als Wortbestandteil der Name Sequoia.

Dieser Name stammt von einem Cherokee-Indianer. Als Sohn einer Cherokee-Indianerin und eines europäischen Händlers entwickelte er die Cherokee-Schrift. Für seine Verdienste erhielt er die Silbermedaille . Ihm zu Ehren wurde sein Name Bestandteil der wissenschaftlichen Bezeichnung der Mammutbaum-Arten. Das Bild zeigt ihn mit seiner Schrifttafel.

 

Auf dem gesamten Friedhof finden sich viele Mammutbäume in den Arten: 

 

Metsasequoia glyptostroboides  Urwelt-Mammutbaum, (Chinesisches Rotholz)

Sequoiadendron giganteum        Riesen-Mammutbaum (Berg-Mammutbaum)

Sequoia sempervirens                  Küsten-Mammutbaum (Redwood)

Die eingestellten Fotos zeigen Solitärbäume, Bäume in Gruppen und in Vergesellschaftung mit anderen Laub- und Nadel-Bäumen. Sie sind nur ein Bruchteil dessen, was unter Günter Diamant auf dem Friedhof angepflanzt wurde.

Metasequioa glyptostroboides, Urwelt-Mammutbaum (Chinesisches Rotholz)

Sequioadendron giganteum, Riesen-Mammutbaum (Berg-Mammutbaum)

Sequioa sempervirens, Küsten-Mammutbaum (Redwood)

Feld-Nr.: 26,  Listen-Nr.: 22